0786902952

©2019 by mc|juli

Julian Hollinger 
Marktgasse 16
3800 Interlaken

PRESSE

mc|juli konnte mit bisherigen Veröffentlichungen Erfolge feiern und Klicks ernten. Mit seinem letzten Mundart Rap Album «Verrisse» konnte er weitere Gefilde erobern und wertvolle Erfahrungen sammeln. Er stieg mit dem für einen Independent-Künstler soliden Platz 23 in der Schweizer Album Hitparade, Platz 6 der iTunes Charts und Platz 1 in den iGroove-Charts ein und zog ins Halbfinal von mycokemusic.ch. Mittlerweile ist er erwachsen geworden und arbeitet intensiv an frischer Musik. In absehbarer Zeit sollen neue Songs gratis und digital erscheinen.

Schweizer Illustrierte

mcjuli rappt brutal, clever, kritisch und intim zu jenen Themen, die der Schweizer Jugend schlaflose Nächte bereiten: Verlustangst, Grössenwahn, Gewalt, Sinnsuche.

Thuner Tagblatt

Sein grosses Plus in einer vielschichtigen und anspruchsvollen Musik-Welt: MC Juli ist unglaublich wandelbar. Im Gaskessel von Biel kann er zusammen mit einem DJ ein Bouncer-Set dropen, das den jungen und Hip-Hop-verrückten Fans im Publikum sprichwörtlich die Kappe lupft - oder aber für ein Thunfest ein Band-Set auf die Beine stellen, das mit seiner funkigen Attitüde durchaus auch ein breiteres Publikum entzücken kann. Was man bei MC Juli indes vergebens sucht, sind die lauten, plakativen Statements. “Meine Songs sind aus dem Leben und drehen sich vorab um Liebe oder Rap”, erklärt er, und fügt an: “Natürlich kann man in gewissen Songs meine Haltung zu gesellschaftlichen Themen heraushören. Aber ich funktioniere nicht nach einem klassischen Links-Rechts-Schema.”

Berner Oberländer

Mit seinen Texten, seiner modernen Poesie erreicht er jeden. Wer sich bei keinem Song angesprochen gefühlt hat, hat wohl nicht richtig auf den Text geachtet. Musik, die die Welt um einen herum vergessen lässt oder die zum Nachdenken anregt.

Jungfrauzeitung

Am Snowpenair machte er seine Show vor mehreren Tausend Zuschauern. Inzwischen sind die Open Airs auf MC JULI aufmerksam geworden. Der Interlakner rappt aber nicht für das grosse Geld, sondern primär für sich – und seine wachsende Fangemeinde. 

Joiz 
Der Junge aus Interlaken hat mit seinem Debut-Werk „Modärni Poesie“ schon für einigen Gesprächsstoff gesorgt. Mal ironisch, mal ernst nimmt er die Welt aus seiner Perspektive auseinander und macht das mit verdammt viel Spass an der Sache.